AAP®


Das AAP®-Training (Atem-, Stimm- und Sprechtraining) beruht auf einem wissenschaftlich begründeten und pädagogisch gut umsetzbaren Konzept. Entwickelt wurde es von Prof. Dr. Horst Coblenzer (Schauspieler und Sprecherzieher, Wien) und Prof. Dr. Franz Muhar (Lungenfacharzt, Wien).

Durch die Arbeit an Haltung und Bewegung werden muskuläre Zusammenhänge erfahren und Fehlspannungen ausgeglichen. Dies führt zu einer aufrechten und ausbalancierten Körperhaltung.

Schlüssel einer erfolgreichen Sprechweise ist das «Abspannen». Die ausgeatmete Luft wird während des Sprechens mühelos und schnell ersetzt – ohne Schnappen. Es kommt zu einem freien und natürlichen Atemfluss.

Trainiert wird eine tragfähige und klangvolle Stimme, die ohne Druck und Anstrengung beim Gegenüber oder bei einer grossen Gruppe gut ankommt.

Dank der deutlichen, aber natürlich bleibenden Aussprache werden Aussagen verständlicher, angenehmer und intensiver.

Literatur
Coblenzer, H./Muhar, F.: Atem und Stimme, Anleitung zum guten Sprechen.
Österreichischer Bundesverlag, Wien 1976

Coblenzer, H.: Erfolgreich sprechen, Fehler und wie man sie vermeidet. Österreichischer Bundesverlag, Wien 1987

zurück